Top 3 Luxus Hotels in Berlin

Das einzigartige Flair der Bundeshauptstadt lockt jährlich Millionen Touristen aus aller Welt an. Egal ob beruflich oder privat, unvergesslich wird der Berlin Besuch durch einen Aufenthalt in einem First-class Hotel. Luxushotels verwöhnen ihre Gäste auf hohem Niveau. Ihr Charakteristikum sind ein außergewöhnlicher Service, einzigartiger Komfort und höchster Qualitätsstandard. Zu den besonderen Annehmlichkeiten zählen ein 24 Stunden Roomservice für Speisen und Getränke, ein Concierge in der Lobby, ein Doorman inklusive Parkdienst und ein Turndownservice am Abend, bei dem das Zimmer für die Nacht vorbereitet wird. Folgend findest du die unserer Sicht nach Top 3 Luxushotels der Stadt. Berlin hat aber weitere 5-Sterne Hotels zu bieten, wie die Liste der Hotels in Berlin auf hotel.de zeigt. In eine Top 5 käme z.B. noch das Hotel de Rome und das Ritz Carlton am Potsdamer Platz.

Das neu erbaute Waldorf Astoria mit Blick auf den Zoo

Waldorf Astoria Hotel Berlin Zoo Anfang 2013 hat im Herzen der City West, in bester Lage, unweit vom Kurfürstendamm, das Waldorf Astoria seine Pforten geöffnet. Das neue Hotel muss den Vergleich mit dem berühmten Original in der New York nicht scheuen. Auf 31 Stockwerken verteilen sich die 182 Deluxe Zimmer und die 50 Suiten mit einem phantastischen Blick auf die Gedächtniskirche und dem Berliner Zoo. In Anlehnung an das New Yorker Pendant besticht das Hotel mit einem Interieur, welches das New York der 20er und 30er Jahre wieder aufleben lässt. Entspannung findet der Berlin Besucher im ersten Guerlain Spa Deutschlands. Das luxuriöse Spa besitzt selbstverständlich einen Indoor Pool, diverse Saunen und Dampfbäder sowie ein exklusives Behandlungsangebot. Abends lädt das das Restaurant Les Solistes mit seiner Spitzenküche zu einem Abendessen im geschmackvollen Rahmen. Danach gibt es eine exquisite Auswahl an internationalen Cocktails an der Lang Bar im Art Déco Stil.

Hotel Adlon Kempinski – das geschichtsträchtige Hotel am Pariser Platz

Das Adlon zählt, durch seinen historischen Standort, zu den außergewöhnlichsten Hotels von Berlin. Majestätisch residiert es direkt am Brandenburger Tor und bietet einen Ausblick auf viele Sehenswürdigkeiten, Theatern und Galerien der Stadt. Das Hotel bietet eine Auswahl an 382 prachtvollen Zimmern und Suiten, welche eine Aura voller Eleganz und Luxus versprühen und jeden Reisenden in ihren Bann ziehen. Ebenso überzeugt das Hotel durch seine kulinarische Vielfalt, deren Höhepunkt das mit 2 Michelin-Sternen prämierte Lorenz Adlon Esszimmer darstellt. Weitere internationale Köstlichkeiten bieten das Restaurant Quarré, das Restaurant uma, das le petit Felix und die Shochu Bar. Der Wellness und Spa Bereich schenkt seinen Besuchern mit dem beheizten Pool, dem Whirlpool, den Saunen und Dampfbädern sowie eine reiche Auswahl an Spa-Behandlungen Entspannung und Wohlbefinden auf höchstem Niveau.

Das Grand Hyatt – moderner Luxus am Potsdamer Platz

Das Luxushotel liegt zentral am Potsdamer Platz und beeindruckt seine Besucher durch einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Passend zu dem Design- und Architekturhotel mit seiner zeitgenössischen Kunst befinden sich unweit vom Hotel die Berliner Philharmonie, die Gemäldegalerie und die Neue Nationalgalerie sowie viele Theatern und Kinos. Die 342 Gästezimmer und Suiten verfügen über modernen Komfort und bieten dem Gast viele Annehmlichkeiten wie beheizte Spiegel und Aveda Kosmetik. In der ganzen Stadt bekannt ist auch das VOX Restaurant mit seiner offenen Showküche.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.