Außergewöhnliche Hotels in Berlin

Hotel (c) morguefile.com

Hotel (c) morguefile.com

Jedes Jahr strömen Millionen von Touristen in die Hauptstadt Berlin, um die schönsten Orte der Stadt zu sehen, das reichhaltige kulturelle Angebot zu nutzen oder sich ins Nachtleben zu stürzen. Und da Berlin den Ruf genießt anders, trendy und außergewöhnlich zu sein, gibt es auch dementsprechende Hotels.

Das Hotel „Propeller Island City Lodge“

Außergewöhnlich trifft Kunst. So lässt sich das Hotel „Propeller Island City Lodge“, in der Nähe des Berliner Kurfürstendamms treffend bezeichnen. Denn hier ist jedes Zimmer extravagant eingerichtet worden. Neben einem komplett verspiegelten Raum ist auch ein Zimmer mit Löwenkäfig oder im Stil einer Gefängniszelle vorzufinden. Kein Wunder also, dass Gäste erst einmal eine Bedienungsanleitung in die Hand bekommen.

Das „Ostel“

Das Hotel „Ostel“ am Ostbahnhof lockt seine Gäste hingegen mit originalem DDR-Charme und mit günstigen Preisen. Denn bezahlbare Hotels in Berlin City sind nicht immer leicht zu finden. Reisende können hier entweder im Gruppenzimmer wie im Pionierlager schlafen oder aber eine eigene Ferienwohnung mieten. Alle Räumlichkeiten sind mit typischen Möbeln und Dekorationen aus der DDR eingerichtet und bringen vermutlich viele Gäste zum Schmunzeln.

Hotelboot „Eastern Comfort“

Übernachten in Schiffskabinen können Gäste hingegen auf dem Hotelboot „Eastern Comfort“, welches auf der Spree in direkter Nähe zur Oberbaumbrücke beheimatet ist. In diesem außergewöhnlichen Hotel können Reisende aus verschieden großen Kabinen wählen, die durch ihre Bullaugen echtes Hochseeflair versprühen. Auf der Bootsterrasse befindet sich eine Bar, auf der Sonnenuntergänge genossen werden können und auch mal ein Reisender ohne viel Budget einen Schlafplatz findet.

Camping im Hüttenpalast

Eine weitere innovative Hotelidee wurde im „Hüttenpalast“ in Neukölln umgesetzt. Hier können Reisende in einer stillgelegten Fabrikhalle ihrer Leidenschaft fürs Camping nachgehen, ohne auf Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. In der Halle stehen für Übernachtungsgäste liebevoll renovierte Campingwagen aus den 1960er und 1970er Jahren bereit. Und damit die Atmosphäre perfekt ist, gehört natürlich auch eine Hollywoodschaukel sowie ein Campingtisch zum Ambiente des Hüttenpalastes.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.