Wetter in Berlin

Berlin befindet sich in der gemäßigten Klimazone am Übergang vom maritimen zum kontinentalen Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 8,9 °C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge 581 mm. Der Wind weht meist aus Nordwest und Südwest und transportiert maritime, saubere Meeresluft heran.

Deutschland: Berlin-Reisen - Berlin-Wetter

WetterOnline

Das Wetter für
Berlin

Die geringen Höhenunterschiede innerhalb Berlins bewirken ein recht homogenes Stadtklima. Zwar entstehen durch die dichte Bebauung im Innenstadtbereich teils erhebliche Temperaturunterschiede zum Umland.

Die große Anzahl an Grünflächen, die von Klimatologen auch als „Kälteinseln“ bezeichnet werden, bewirken jedoch zumindest in ihrer Umgebung ein zumeist als weitgehend angenehm empfundenes Klima.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Berlin

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez    
Max. Temperatur (°C) 2 3,6 7,8 12,9 18,4 21,9 23,3 23 19 13,7 7,3 3,4 Ø 13
Min. Temperatur (°C) -2,7 -2,1 0,7 4,1 8,8 12,4 12,4 14 10,5 6,6 2,4 -1 Ø 5,5
   
Niederschlag (mm) 43 34,1 37,4 40,9 56 75,3 52,3 60,5 45,5 36,2 36,2 53,4 Σ 570,8
   
Regentage (d) 10 8 8 9 10 10 9 8 8 8 10 11 Σ 109

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.