Top 10 Sehenswürdigkeiten Berlin

Sehenswürdigkeiten Berlin - Brandenburger Tor

Brandenburger Tor © by Klearchos Kapoutsis

Berlin bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die wir Ihnen auf unserer Seite vorstellen. Sind Sie das erste Mal in der Stadt und brauchen Orientierung, können Sie sich in einer Touristeninformation Tipps holen.

Doch gibt es Sehenswürdigkeiten, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Wie Sie sich auch entscheiden, Berlin ist immer eine Reise wert!

Unsere Top 10 Sehenswürdigkeiten in Berlin

1. Das Brandenburger Tor, Wahrzeichen Berlins, führt laut einer Umfrage des Deutschen Tourismusverbandes die Top 10 der Berliner Sehenswürdigkeiten an. Steuern Sie dieses Zahl in den frühen Abendstunden an und warten Sie den Sonnenuntergang ab. Der Pariser Platz wird in diesen Stunden ruhiger, was sich positiv auf die Atmosphäre am Brandenburger Tor auswirkt.

2. Vom Fernsehturm am Alexanderplatz haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt. Im Restaurant auf dem Hochplateau des Fernsehturmes können Sie hervorragend, aber nicht ganz preiswert, speisen.

3. Der Aufstieg auf die Kuppel des Reichstages ist kostenlos und wird belohnt mit einem Blick auf das Regierungsviertel.

4. Die Museen Berlins sind weltbekannt, deshalb darf ein Besuch auf der Museumsinsel nicht fehlen.

5. Der Berliner Zoo ist vor allem bei einem Urlaub mit Kindern empfehlenswert.

6. Die East Side Gallery, das längste erhaltene Stück Mauer, gehört zweifellos zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten.

7. Der Potsdamer Platz ist das neue Zentrum Berlin.

8. Das berühmte KaDeWe ist das größte Kaufhaus Europa.

9. Der Berliner Dom besitzt die älteste erhaltene Orgel der Spätromantik.

10. Die Hackeschen Höfe, Deutschlands größtes geschlossenes Hofareal, bietet eine Mischung aus Kunst, Kultur, Wohnen, Gewerbe und Gastronomie.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.