48 Stunden Neukölln

48 Stunden Neukölln

© 48 Stunden Neukölln

Zum bereits 14. Mal findet vom 15. bis 17. Mai 48 STUNDEN NEUKÖLLN – Berlins vielfältiges Kunst- und Kulturfestival statt. Unter dem Motto Endstation Paradies ist das Leitthema dieses Jahr die kontrovers diskutierte Veränderung des Stadtteils.

Von Freitag 19.00 Uhr bis Sonntag 19.00 Uhr finden in Nord-Neukölln an etwa 340 Veranstaltungsorten rund 600, größtenteils kostenlose Veranstaltungen statt. Nicht nur Cafés, Galerien und Theater, auch Privatwohnungen öffnen ihre Türen für Ausstellungen, Film- und Musikdarbietungen oder Lesungen. Das Festival lebt ganz von Engagement und Eigeninitiative der beteiligten Akteure, die ihre Veranstaltungen meist ohne finanzielle Förderung realisieren.

Ausführliche Programminformationen zu 48 STUNDEN NEUKÖLLN finden Sie hier.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.