Geheimtipp Rosengarten im Humboldthain

Der Rosengarten im Humboldthain steht jetzt wieder in voller Blüte.

Humboldthain Aussenseite

Der Garten im Volkspark Humboldthain ist selbst unter eingefleischten Berlin-Kennern ein Geheimtipp. Nach der Besichtigung des Rosengartens, für die du dir ca. eine halbe Stunde Zeit nehmen solltest, kannst du noch durch den etwas heruntergekommenen Volkspark mit seinen offenen Wiesen und großen Bäumen schlendern und zum Abschluss auf den Hochbunker klettern. Dieser wird Abends verschlossen, daher nicht zu spät einplanen.

Die Anfahrt zum Humboldthain erfolgt am Besten mit den Öffentlichen oder dem Fahrrad. Der Gesundbrunnen ist gut mit der Ringbahn, der Nord-Süd-Bahn oder der U8 zu erreichen. Brandenburger und andere Bahnreisende können direkt mit dem Zug kommen.

Hier noch einige Eindrücke des Rosengartens von Ende Juni.

image

Rosengarten

image

image

image

Statue im Humboldthain

image

image

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.