Kultur erleben in Berlin

Kultur auf dem Schiff - Hoppetosse bei reisen berlin Berlin genießt international den Ruf einer Kulturmetropole. Ob Oper, Theater, Musical, Kino oder Museum – auf einer Reise nach Berlin könnt Ihr aus einer Vielzahl an Kulturangeboten wählen.

Auf keinen Fall verpassen solltet Ihr Berlins renommierte Museen. Auf der Museumsinsel finden sich einige der bekanntesten: Pergamonmuseum, Bode-Museum, Alte Nationalgalerie, das Alte Museum mit der Antikensammlung und schließlich das 2009 wieder eröffnete Neue Museum. Mit der 3-Tage-Karte könnt Ihr alle Museen der Museumsinsel und weitere Museen im gesamtem Stadtgebiet besuchen. Liebhaber zeitgenössischer Kunst werden in den zahlreichen kleinen Galerien Berlins fündig. Viele Galerien haben sich in Mitte angesiedelt, die bekannteste ist das alternative Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße.

Kulturangebot in Berlin Freunde von Oper und Theater finden in Berlin ein vielfältiges Programm. Aufgrund der einstigen Teilung besitzt die Stadt drei Opernhäuser. Dazu kommen zahlreiche Theater – unter anderem Deutsches Theater, Berliner Ensemble und Maxim Gorki Theater – bei der Fülle an Angeboten fällt die Wahl nicht leicht. Freunde der leichten Muse kommen bei Musicals im Theater am Potsdamer Platz oder Revue-Shows im Friedrichstadt auf ihre Kosten. Schließlich gibt es in Berlin fast täglich Konzerte international bekannter Künstler.

Berlin ist auch eine Stadt der Filmfestivals. Das bekannteste ist die Berlinale, die jeden Februar internationale Stars und Sternchen ins winterliche Berlin zieht. Die Berlinale dauert zehn Tage und gilt als das größte Publikumsfestival der Welt. Mit etwas Glück und Geduld könnt Ihr Karten für die Filme erwerben. Es lohnt sich, denn wo sonst hat man sonst die Möglichkeit solch eine Bandbreite an Filmen aus aller Welt zu sehen…

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.