Hostels in Berlin

Wer eine Reise nach Berlin plant, braucht eine Unterkunft. Eine gute Alternative zu den oft teuren Hotels sind Hostels. Die meisten Hostels liegen zentral im Innenstadtbereich und in Szenevierteln. So können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, trendigen Läden und angesagten Bars und Clubs zu Fuß erreicht werden.

Für wen ist ein Hostel geeignet?

Reise Berlin: ONE80° Hostel Berlin

© ONE80° Hostel Berlin

Gerade für junge Leute bietet ein Hostel eine interessante Alternative zu Hotels. Durch die Gemeinschaftsräume und Mehrbettzimmer lassen sich schnell Kontakte knüpfen, so dass man Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen kann. Doch auch ältere Leute sind in Hostels willkommen. Für mehr Privatsphäre gibt es Einzel- oder Doppelzimmer. Der wichtigste Faktor ist aber der Preis. Hostels sind günstiger als Hotels, bieten aber trotzdem alles Nötige. Die meisten Hostels haben Gästeküchen, so dass sogar die Verpflegungskosten reduziert werden können.

Das richtige Hostel finden

Im Internet finden Sie viele Informationen zu Hostels in Berlin. Auf Webseiten wie Hostelbookers können Sie Erfahrungsberichte lesen und ein passendes Hostel buchen. Oft locken günstige Sonderangebote. Tipp: Wer eine familiäre Atmosphäre bevorzugt, sollte große Ketten meiden. Diese wiederum bieten jedoch häufig mehr Extras sowie Unterhaltung rund um die Uhr.

Anbei finden Sie einige Hostel-Empfehlungen:

Mitte

ONE80° Hostel

“Hundertachtzig Grad anders” ist das Motto des ONE80° Hostels, nur ein paar Schritte vom Alexanderplatz entfernt. Das Hostel mit seinen 133 Zimmern und 703 Betten besticht durch edles Design, hochwertige Ausstattung und tägliche Events.

Circus Hostel

Das Circus Hostel am Rosenthaler Platz ist eines der ältesten und kultigsten Hostels in Berlin. Vom Mehrbettzimmer bis hin zum Luxus-Penthouse, bietet Circus inzwischen eine breite Palette an Unterkünften an.

Main Station Hostel

„Hoher Komfort auf Sterne-Hotel-Niveau zu bezahlbaren Preisen“ ist das Motto des Main Station Hostels in Berlin-Moabit. Gäste können zwischen Mehrbett-, Einzel- und Doppelzimmer sowie Apartements mit eigenem Wohnzimmer wählen.

CityStay Mitte

Direkt am Hackeschen Markt liegt das CityStayHostel Berlin in einem ehemaligen Kaufhaus aus dem Jahr 1896. Im Zuge der Renovierung wurde der Loftcharakter beibehalten, die Mehrbett-, Doppel- und Einzelzimmer haben alle hohe Decken und Parkett.

A&O Hostel Berlin Mitte

Das A&O Hostel Berlin Mitte ist mit 371 Zimmern in verschiedenen Kategorien das größte der A&O Hostels in Berlin. Weitere Häuser der Kette finden sich am Zoo, Hauptbahnhof und in Berlin-Friedrichshain.  

BaxPax Hostel

Das BaxPax Hostelunterhält gleich zwei Häuser in Berlin-Mitte, ein weiteres befindet sich in Berlin-Kreuzberg. Die Häuser sind thematisch unterschiedlich ausgerichtet, so dass Partyurlauber und etwas anspruchsvollere Gäste gleichermaßen bedient werden.

Wombat’s City Hostel Berlin

In zentraler Lage, direkt am Rosa-Luxemburg-Platz befindet sich das Wombat’s City Hostel Berlin. Von der Dachterasse haben Gäste eine spektakuläre Aussicht auf Berlin. Die Gruppe unterhält weitere Häuser in München, Wien und neuderdings auch Budapest.

Friedrichshain

Pegasus Hostel

Das Pegasus Hostel befindet sich in einer ehemaligen jüdischen Mädchen-Schule. Als Highlight bietet das Hostel einen großen, grünen Hinterhof mit Biergarten, Grill, Bühne für Konzerte und gemütlichen Nischen zum Sitzen.

Eastern Comfort Hostel Boat

Ein Übernachtungserlebnis der etwas anderen Art verspricht das Eastern Comfort Hostel Boat sowie das Schwesterschiff, die Western Comfort Floating Lounge.Die populärsten Party-Locations von Friedrichshain und Kreuzberg sind nur einen Katzensprung entfernt.

Sunflower Hostel

Vom Achtbett-Zimmer bis hin zum Apartment bietet das Sunflower Hostel in Berlin-Friedrichshain seinen Gästen eine breite Palette unterschiedlicher Zimmer. Daneben gibt es zahlreiche Vergünstigungen, beispielsweise ist die 7. Übernachtung kostenlos.

Kreuzberg

Schreber City Hostel Berlin

Eine grüne Oase im Herzen Berlins bietet das Schreber City Hostel. Die insgesamt 120 Zimmer verteilen sich auf drei Häuser. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Three Little Pigs

Nahe des Potsdamer Platzes befindet sich das Three Little Pigs in einem ehemaligen Nonnenkloster. Bedeutende Sehenswürdigkeiten wie das Jüdische Museum Berlin befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Prenzlauer Berg

Pfefferbett Hostel

Auf dem kultigen Brauereigelände Pfefferberg, an der Schnittstelle der Szenebezirke Mitte und Prenzlauer Berg, liegt das Pfefferbett Hostel. Es bietet Gästen eine Mischung aus 150 Jahre alter Industriearchitektur und modernem Innendesign.

EastSeven Berlin Hostel

Mitten im Szenekiez von Prenzlauer Berg liegt das EastSeven Berlin Hostel. Es bietet auf insgesamt 4 Etagen individuell gestaltete Einzel- und Doppelzimmer sowie Dorms für 3 bis 8 Personen. Frühstück ist für 2 Euro erhältlich.

Generator Hostel

Genau zwischen den populären Bezirken Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Mitte liegt das Generator Hostel, das mit über 900 Betten zu den größten Hostels in Berlin zählt. Aufgrund der günstigen Preise ist das Haus bei Schulgruppen sehr beliebt.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.