Berlin – der kulturelle Hexenkessel an der Spree

Eine Reise nach Berlin verspricht eine Reise in einen multikulturellen Kessel, Urlaub verbunden mit Kultur und einer Unzahl an Sehenswürdigkeiten. Ein Berlin-Urlaub muss nicht teuer sein, im Gegenteil in einer Ferienwohnung lässt es sich günstig übernachten. Wer lieber privat übernachtet, der kann sich für wenig Geld ein Appartment mieten. Ob in den Bezirken Prenzlauer Berg, Friedrichshain oder Kreuzberg, eine kostengünstige Unterkunft ist schnell gefunden. Von dort aus kann die größte Metropole Deutschlands erkundet werden.

Berlin_Prenzlauer-Berg_Kirche Einmal die Hauptstadt Deutschlands hautnah erleben – die Möglichkeit dazu hat man am besten von einer Ferienwohnung oder einem Apartment aus. Eine Auswahl von mehreren hundert Ferienwohnungen gibt es z.B. hier. Bei einer Berlin-Reise erwarten den Besucher ein ausgefülltes Tagesprogramm und ein aktives Nachtleben. Sei es der Besuch des Alten Museum auf der Museuminsel, eine Reise in die Vergangenheit am Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße, wo die legendäre Berliner Mauer ein Mahnmal für Unterdrückung und Freiheitsdenken ist, oder ein Spaziergang entlang der Spree, diese lebendige Stadt hat für Jeden etwas zu bieten. Dank des sehr gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetzes kommt man schnell und kostengünstig von A nach B.

Berlin-Mitte lockt mit den exklusiven Prachtstraßen Kurfürstendamm und Unter den Linden mit den zahlreichen historischen Gebäuden. Die Staatsoper oder Madame Thussauds laden zu unvergesslichen Besuchen ein. Das Brandenburger Tor ist neben dem Fernsehturm wohl das markanteste Bauwerk Berlins. Hier findet man unter anderem auch Denkmäler für die Opfer des Nationalsozialismus. In der Nähe des bekannten Gendarmenmarkt sollte man sich einen Besuch des Deutschen und Französischen Doms nicht entgehen lassen.

Ein Urlaub in die bekannteste Großstadt Deutschlands ist ein unbedingtes Muss. Der politische, kulturelle und wirtschaftliche Knotenpunkt des Landes hält jede Menge Überraschungen und unvergessliche Eindrücke parat.

Ein aktives Nachtleben findet man vor allem im Bezirk Prenzlauer Berg. In dem Akademiker-Viertel findet man zahlreiche trendige Cafes und hippe Clubs, wo man schon mal auf Mitglieder von bekannten Bands wie Rammstein oder Rosenstolz treffen kann. In den kleinen aber feinen Boutiques und Läden des Stadtviertels kann man stundenlang stöbern und bestimmt das eine oder andere Kleinod ergattern.

Recent Related Posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.